Sinn und Zweck dieser Initiative

Aufklärung

und

Bewusstmachung

als innovative Anti-Grinsch1-Initiative!!!

1) Ein kranker Seelenzustand als Teil innerer seelischer Verrohung2, für den wir aber alle einzig und alleine für uns selbst verantwortlich sind.
2) Sehr oft einhergehend mit der psychischen Störung „Angst vor Kontrollverlust3“, die noch dazu, als Begleiterscheinung einer krankhaften Manie, über die sehr negativen Wirkungen der Gruppendynamiken, eine verehrend faschistoide Entwicklung nach sich zieht.
3) Ängste entstehen aus einem natürlichen Bedürfnis nach Sicherheit. – Quelle: mindtecstore.com

Zusätzlicher Hinweis: Unsere Gesellschaft hätte die Chance all das zu erkennen, wenn sie nicht über ihren krankhaften Verdrängungs- und IstZustandsverteidigungProzess, auch wieder als Teil des gesellschaftsweit bestehenden krankhaften manischen Zustandes, die „Ätiologie“ – Die Lehre von den Ursachen – fast vollständig aus ihrem (Gruppen-)Bewusstsein verdrängt hätte.

Das Projekt „Schinders-Liste“ ist Teil der gerade anlaufenden Kampagne zur Bewusstmachung in Bezug auf die „Aushebelung der Gewaltenteilung in den deutschen Ämtern durch die Agenda 2010“ und den verehrenden, unsere Gesellschaft gerade wieder faschistoid zerstörenden, Folgen. Weitere Informationen (nicht nur) zu diesem Thema findet man u.a. in meiner Ausarbeitung der „Ungerechtigkeits-Verhaltensmatrix – Warum ist die richtige Welt so falsch?

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: